Naturschutzgruppe Witten - Biologische Station e.V.
                                          Naturschutz im mittleren Ruhrtal


Exkursion: 


"Von Amberbaum bis Zitterpappel - Bäume in der Stadt"


Viele verschiedene Baumarten wachsen in der Wittener Innenstadt und bereichern unser Stadtbild. Die meisten von ihnen wurden hier an Straßen, auf Plätzen oder an markanten Stellen aus gestalterischen oder ökologischen Gründen angepflanzt. Auch an Orten der Erholung, wie in Parks und Gärten erfreuen uns die grünen Schattenspender. Bei einer Exkursion von Amberbaum bis Zitterpappel lernen Sie im Stadtbereich sowohl zahlreiche heimische als auch gebietsfremde Baumarten kennen und erfahren Wissenswertes über ihre Eigenschaften, Nutzung und ökologische Bedeutung.


Leitung: Birgit Ehses (NaWit)
Termin: Freitag, 27.09.2019, 17.00 - 18.30 Uhr
Treffpunkt: Innenhof Haus Witten, Ruhrstr. 86, Witten

Teilnahmegebühr: 5 € (keine Ermäßigung)

vhs Witten:  Kurs Nr.                   - Von Amberbaum bis Zitterpappel - Bäume in der Stadt