Naturschutzgruppe Witten - Biologische Station e.V.
                                          Naturschutz im mittleren Ruhrtal

 Exkursion: "Wilde Kräuter im Wiesenviertel" 


In der Wittener Innenstadt entdecken wir wilde Kräuter in Pflasterritzen, an Hauswänden, auf Verkehrsinseln oder in Beeten am Straßenrand. Extreme Standortbedingungen wie Staub, Abgase, Trockenheit oder Müll scheinen sie nicht am Wachstum zu hindern.

Auf einem pflanzenkundlichen Spaziergang im Wiesenviertel lernen wir Überlebenskünstler wie Beifuß, Wegerich, Schwarzen Nachtschatten und andere wenig beachtete Wildkräuter näher kennen.


Leitung: Birgit Ehses (NaWit)

Termin: Freitag, 26.06.2020, 17.30 - 19.00 Uhr

Treffpunkt: Humboldtplatz, Stadtmitte

Teilnahmegebühr: 5 € (keine Ermäßigung)

vhs Witten:  Kursnr. 13281 - Wilde Kräuter im Wiesenviertel"


Weitere Exkursion: Samstag, 09.05.2020, 10.30 - 12.30 Uhr